WECHSEL AUS PRÄSENZ-UND DISTANZUNTERRICHT AB MONTAG, 22.02.2021

Liebe Eltern,

vorab schon einige Informationen zur Mail des Ministeriums. Genauere Einzelheiten zum Ablauf erhalten Sie in den nächsten Tagen per Mail.

Ab Montag, 22. Februar 2021 wird der Unterricht in einem Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht wiederaufgenommen.

Die Klassen werden jeweils in 2 Gruppen geteilt. (Hierzu erhalten Sie in den nächsten Tagen genaue Informationen von den Klassenlehrerinnen). Bei der Gruppeneinteilung werden Geschwisterkinder berücksichtigt. Sie erhalten ebenso einen neuen Stundenplan für ihr Kind. Der Unterricht wird hauptsächlich in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch erteilt werden.

Die Bis-Mittag-Betreuung wird noch nicht regelhaft wiederaufgenommen.

An den Tagen des Distanzunterrichts ist eine pädagogische Betreuung in den Räumen der Schule möglich:

- Für Kinder mit Betreuungsvertrag der BIS: zu den im Normalbetrieb üblichen Zeiten.

- Für Kinder ohne Betreuungsvertrag der BIS: im Rahmen der Unterrichtszeit. Hier ist zwingend eine neue Anmeldung erforderlich. Dafür erhalten Sie zusammen mit der nächsten Mail ein neues Formular. (Warten Sie mit der Anmeldung bitte, bis Sie wissen, in welche Gruppe ihr Kind eingeteilt wurde.)

Aus Gründen der Kontaktreduzierung bitte ich Sie, Ihre Kinder an den Tagen des Distanzunterrichts möglichst zu Hause zu betreuen.

Bleiben Sie gesund und weiterhin zuversichtlich!

Viele Grüße

Stefanie Dilla-Kell

Elternbrief als PDF