Die Trompeten AG wird in Kooperation mit der Schule für Musik im Kreis Warendorf angeboten.

Die Trompete ist ein anspruchsvolles Instrument. Es braucht Ausdauer und regelmäßiges Training, um es zu erlernen. Das Grundschulalter ist der ideale Zeitpunkt, um auf dem Blechblasinstrument loszulegen.

Ohne einen guten Lehrer geht es natürlich nicht. Herr Georg Potthoff verfügt über viel Erfahrung und Geduld. Er vermittelt die richtige Haltung und Technik, um einen klangvollen Ton zu erzeugen. Zu Beginn des Kurses werden auch Leihinstrumente zur Verfügung gestellt. Spaß und Freude stehen im Mittelpunkt der AG. Gemeinsame Auftritte bei Schulveranstaltungen bereichern das Schulleben.

Musik unterstützt die Entwicklung von Kindern auf verschiedenen Ebenen. Sie sorgt für eine emotionale Ausgeglichenheit, fördert Gehörbildung, Motorik sowie Rhythmusgefühl. Wenn Kinder selbst Musikmachen, trägt es darüber hinaus zur Persönlichkeitsbildung und Kreativität bei.

Die Trompeten AG startet immer Anfang Februar und setzt eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Schüler*innen voraus.
Die AG findet in der Schule nach dem Unterricht statt. Die Unterrichtszeit beträgt 45 Minuten pro Woche.

Weitere Instrumentalangebote in Sassenberg sowie Informationen zu Gebühren und Anmeldungen finden Sie unter:  www.schulefuermusik-waf.de