Logo der St.-Nikolaus-Schule Sasseneberg

St.-Nikolaus-Schule Sassenberg.

Grundschule in Sassenberg.

 

Wir haben uns vorgenommen Euch und Ihnen hier alle wichtigen Informationen über unsere Schule online zur Verfügung zu stellen.

Solltest Du oder sollten Sie etwas nicht finden, lasst es uns wissen, wir möchten unser Onlineangebot so weit es geht, für alle Zielgruppen optimieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite!

Herzlich Willkommen! 

 

 

Kleine Stars in der Manege

Großer Zirkus in der St.-Nikolaus-Schule

  • Projekt-Circus-Casselly
In der vergangenen Woche war an "normalen" Unterricht nicht zu denken. Alle Klassenverbände waren aufgelöst und altersgemischt neu zusammengesetzt. Das Sagen hatten in diesen Tagen Gordon, Jessica, Gina und Sandra.

Die Vier leiten den Projekt-Circus-Casselly, der schon zum fünften Mal sein blau-gelbes Zelt auf unserem Schulgelände aufgeschlagen hat. Bereits am Sonntagmorgen wurde mit vielen helfenden Händen das Zwei-Mast-Zelt in rekordverdächtigen knappen zwei Stunden aufgebaut. So konnten am Montag der Unterricht im Klassenzimmer und das Training im Zelt beginnen.

Über 200 Kinder schlüpften in die Rolle des Zirkusartisten und erlebten ihre Stärken und Fähigkeiten. Von Tag zu Tag gewannen sie an Sicherheit, Mut und Selbstvertrauen.

Am Donnerstagabend präsentierte die erste von drei Gruppen ihr buntes und abwechslungsreiches Programm. Vor vollbesetzten Rängen zeigten die Jongleure eine eindrucksvolle Magic Show, Zauberer verblüfften durch ihre Tricks und die Clowns hatten die Lacher auf ihrer Seite, wenn sie ihre Späße mit dem Zirkusdirektor trieben. Bodenturner glänzten mit Pyramiden und kraftvoll turnten die Akteure am Trapez. Mit Leichtigkeit und Anmut bewegten sich die Seiltänzer über das gespannte Drahtseil. Bei den Darbietungen am Vertikaltuch und Luftring ging es hoch hinaus und mitunter schwungvoll durch die Zirkuskuppel.

Mit Stolz genossen die Nachwuchsartisten den tosenden Beifall ihrer Eltern, Freunde und Verwandten. Sie waren sich einig: Diese ereignisreiche Woche ging viel zu schnell vorbei.